Die Meisterschaft 2017 ist vergangenes Wochenende für alle Mannschaften des UTC Hochneukirchen zu Ende gegangen. Wir blicken auf eine gelungene Saison zurück und besonders freuen wir uns über den Meistertitel der U10 in der KLB Süd 1. Unsere Kleinsten mussten in der heurigen Meisterschaft keine einzige Niederlage hinnehmen, was wirklich eine herausragende Leistung ist! Gratulation an den Nachwuchs!

 

 

Auch die Mannschaften der Herren und Damen können durchaus zufrieden sein mit ihren Leistungen. Hier ein Überblick:

  • Herren I - KLB Süd 1 - Rang 2
  • Herren II - KLC Süd 3 - Rang 5 (erstmaliger Klassenerhalt in der KLC !!!)
  • Damen I - KLB Süd 1 - Rang 2
  • Damen II - KLC Süd 2 - Rang 3

 

Für die manche Meisterschaftsspieler startet nun die Turniersaison in den Sommermonaten Juli und August. Vielleicht können unsere Spieler den ein oder anderen Sieg einfahren :-)

Ansonsten wird wohl etwas Ruhe einkehren am Tennisplatz. Für diejenigen, die noch immer nicht genug haben vom Tennis, gibt es nach wie vor das Angebot von "Happy Tennis" jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr. Hierzu sind Alle eingeladen. Sowohl die, die Tennis spielen wollen (Einzel, Doppel, Mixed, was auch immer) und auch für die, die einfach nur Zuschauen und das bunte Treiben kommentieren wollen ;-)

Zudem feiert der UTC am 01.07.2017 den Meisterschaftsabschluss bei gemütlichem Beisammensein am Tennisplatz. Wir freuen uns jetzt schon auf die "Grill-Highlights" unseres Grillmeisters Martin und die köstlichen Mehlspeisen unserer fleißigen Damen :-)

Anbei noch ein paar Impressionen vom vergangenen Wochenende:

Dieses Wochenende fanden trotz äußerst schwieriger Witterungsbedienungen einige packende Matches in Hochneukirchen statt!

 

Den Anfang machten die U10 am Samstag Vormittag.

Ja so sehen Sieger aus !!!! Vor den Augen der Mannschaftsführer Thomas, Katrin und Robert konnten die Nachwuchstalente einen souveränden Sieg gegen die Kids aus Aspang einfahren. Gratulation an Flora, Daniel, Samuel und Sebastian !!!! Weiter so !!!!

Die Wechsellandcup Herren waren leider "not so amused" - Bis auf ein Doppel war gegen Greinbach nichts zu holen. Aber Hauptsache Spaß hat es gemacht :-)

Weiter ging es am Samstag Nachmittag mit dem Damen 1 gegen die Damen aus Edlitz-Thomasberg-Grimmenstein. Nach der knappen Niederlage vergangenes Wochenende gegen den TC Schwarzau musste dieses Mal unbedingt ein Sieg her. Gesagt - Getan - Mit einem 5:2 unter äußerst schwierigen Verhältnissen (der Wind das himmlische Kind) bleibt die Hoffnung auf den Meistertitel in der Kreisliga B bestehen. Jedoch muss man auf einen Patzer der Damen aus Schwarzau hoffen, die bis jetzt sämtliche Partien (mit nicht immer ganz sportlich fairem Verhalten) gewinnen konnten. Aber wie sagt man so schön: Irgendwann kommt Alles zurück im Leben ;-) hihihi hahaha

Auch die Damen 2 konnten in Wiener Neustadt einen 5:2 Sieg einfahren. Einen bleibenden Eindruck hinterließ dabei die etwas fragwürdige Methode das Netz in der Mitte zu fixieren (mit einem antikem Schirmständer - wtf ?!!!!) - aber gott sei dank alles gut gegangen, nix is passiert, alle wieder gesund daheim angekommen :-)

Mit diesen Siegen haben wir unserer Mannschaftsführerin und Tennis Urgestein Gabi, die an diesem Tag im Kreise ihrer Familie und Freunde ihren 50. Geburtstag feierte, hoffentlich ein gelungenes Geschenk gemacht. In diesem Sinne: Hoch soll sie Leben! Alles Gute Gabi!

Ein Dank natürlich auch an unsere treuen Fans, die trotz eisigem Wind am Tennisplatz in Hochneukirchen ausgeharrt haben.

Nun ein paar Impressionen von den Siegen unserer Damen:

 

Aber das Tenniswochenende war noch nicht zu Ende. Am Sonntag standen noch die Partien unserer Herren 1 und Herren 2 am Programm.

Bei den Herren 2 in Markt Piesting ging gar nix - Abgesagt und verschoben auf den 28.05.2017.

In Hochneukirchen konnte trotz nach wie vor orkanartigen Böen gespielt werden. Es kam zum Duell der bis zu diesem Zeitpunkt  ungeschlagenen Mannschaften in der Kreisliga B SU 1 - Hochneukirchen 1 gegen Markt Piesting 2. Nach den Einzelmatches stand es 3:3. Spannender konnte es kaum sein. Mittlerweile hatten sich zahlreiche Zuschauer am Tennisplatz in Hochneukirchen versammelt. Nachdem das 1er Doppel von Hansi und Tom klar gewonnen wurde und das 2er Doppel klar an Markt Piesting ging, kam es zum entscheidenden Doppel am Centercourt in Downtown Hochneukirchen. Vom Feuerwehrfest konnte man die Musik vom Frühschoppen hören, wo von sich die Spieler jedoch nicht beirren ließen. Der 1. Satz ging klar an die Herren aus Piesting. Auch im 2. Satz sah es bei 1:4 für Korn und Patzi nicht gut aus. Angetrieben von den zahlreichen Fans schafften die zwei noch die Wende und gewannen den 2. Satz noch mit 6:4. Somit musste die Entscheidung im Champions Tiebreak fallen, welches zu Beginn ausgeglichen verlief. Bei 8:7 für Hochneukirchen wurde von der gegnerischen Mannschaft ein Ball von Patzi, welcher klar die Linie berührte, OUT gegeben. Rund 20 Zuschauer auf den morschen Sitzbänken am 3er Platz waren sich sicher: Der Ball war auf der Linie - Nur die zwei Herren aus Markt Piesting waren da anderer Meinung !!!! Somit stand es 8:8 und korrekterweise NICHT 9:7 für uns. Leider Gottes, nicht gerade vom Glück verfolgt, verloren Korn und Patzi dann das entscheindene Champions Tiebreak mit 8:10. Endergebnis somit: 4:5 - Sieg für Markt Piesting und wohl auch ziemlich sicher der Meistertitel. Aufgrund des unsportlichen Verhaltens hielten sich die Gratulationen an die Gegner jedoch verständlicher Weise in Grenzen.

Trotzdem: Super Leistung der Burschen, ihr habt gefightet bis zum Schluss und die Zuschauer waren begeistert von euch. Sieger der Herzen :-)

Und wie heißt es so schön: Irgendwann kommt Alles zurück im Leben ;-) hihihi hahaha

 

 

Die Damen und die Herren 1 haben nächstes Wochenende spielfrei - für die restlichen Mannschaften gilt das Motto: Floch spün - hoch gwinna !!!

See you soon am Tennisplatz in HNK!

Von 14. bis 22.7 findet in Pinggau ein Turnier mit mehreren Bewerben (Herren Einzel und Doppel, Mixed) statt. Weitere Informationen zum Turnier und Anmeldung findet ihr hier:

https://www.utc-pinggau.com/turniere/itn-turnier-pinggau-2017/